Harz- und Komposit-Aushärtungsdecken

Harz- und Komposit-Aushärtungsdecken

Eine gleichmäßige und schnelle Aushärtung von Kompositharzen lässt sich mit unseren Komposit-Härtungsdecken ganz einfach erreichen. Durch den Aushärtungsprozess werden duroplastische Harze (Prepolymere) wie Epoxid und Polyester in unschmelzbare Polymere umgewandelt. Das Verbundmaterial dieser isolierten Betonaushärtungsdecke wird nach der Gelierung fixiert, und die Überwachung der thermischen Aushärtung ermöglicht es den Harzen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Vestas Windflügel hatte uns auf der Suche nach einer Heizdecke aus Verbundharz für die Rotorblätter seiner Windkraftanlage kontaktiert. Unser Unternehmen entwarf speziell eine beheizte Betonaushärtungsdecke, die perfekt zu ihren Anforderungen passte, und sie konnten die Heizung einfach über dem Bereich installieren, um mit der Aushärtung zu beginnen. Die genaue Temperaturregelung und das robuste Design unserer beheizten Betonaushärtungsdecken bieten ein ideales Produkt für Ihre Aushärtungsanforderungen, unabhängig davon, ob Sie eine Verbundharzheizung oder eine Betonheizdecke suchen.

Beschreibung

Anwendungen:

  • Luft- und Raumfahrt
  • Windenergie
  • Transport
  • Bauwesen (beheizte Betonaushärtungsdecken)

Merkmale:

  • Flexible und langlebige Heizbetondecke
  • Glatte Oberfläche
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Strahlungsbeständig

Optionen:

  • Standardtemperatur geregelt auf 135 °F (andere Einstellungen verfügbar)
  • Zweistufiges Neonlicht zeigt beim Aufheizen und bei voller Temperatur an.
  • Laminat-Innenfutter lässt sich zur Reinigung leicht abwischen.
  • 120V oder 240V

Wenn Sie mehr über Harz-, Komposit-Härtungs- und Betonheizdecken erfahren möchten, rufen Sie uns unter 1-845-758-0700 an oder senden Sie eine individuelles Anfrageformular.

Download Handbuch

de_DEGerman
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Surferlebnis zu bieten. Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.