Es gibt drei grundlegende Typen von IBC-Behälterheizungen (Intermediate Bulk Container):
Heizjacken aus Stoff die sich um die Intermediate Bulk Container wickeln
Silikonheizungen die unter dem Intermediate Bulk Container platziert werden
Tauchheizer die in die Intermediate Bulk Container fallen

Heizjacken im Stoffstil

Heizjacken im Stoffstil sind die gebräuchlichste Methode zum Erhitzen von IBC. Diese Heizmäntel sind einfach zu installieren und leicht von einem Container zum nächsten zu transportieren und passen zu den gängigsten Größen von Kunststoffflaschen-Intermediate-Bulk-Containern im Käfigstil (220, 275 und 330 Gallonen).

Bei der Verwendung auf Intermediate Bulk Containern im „Käfig-Stil“, die einen Schutzrahmen um sich herum und einen Kunststofftank darin haben, kommt der Heizmantel nicht wirklich in physischen Kontakt mit dem Tank selbst. Der Erwärmungsprozess erfolgt durch Erhitzen der Luft um den Kunststofftank herum und aus diesem Grund empfiehlt CHR Inc. die Verwendung eines Isolierdeckels, um die Wärme zu halten.

Achten Sie bei der Auswahl einer IBC Tote Heater Jacket im Stoffstil auf Folgendes:

  • Passen Sie die Größe an den von Ihnen verwendeten Intermediate Bulk Container Tote an (die Behälter mit unterschiedlichem Volumen haben normalerweise die gleiche Grundfläche von 40 x 48 Zoll und unterscheiden sich nur in der Höhe).
  • Passen Sie die Heizmanschette an Ihre verfügbare Versorgungsspannung an (normalerweise 120 V oder 220 V).
  • Überlegen Sie, ob der Intermediate Bulk Container Tote im Freien beheizt und der Witterung ausgesetzt wird. Alle CHR Inc. IBC Behälterheizungen sind für den erweiterten Outdoor-Einsatz MIT geeignet Isolierdeckel Eingerichtet.
  • Welche Temperatur soll der Inhalt des Intermediate Bulk Containers haben?
    • Wenn das Temperaturdelta (Differenz zwischen der Umgebungstemperatur und der gewünschten Temperatur) größer als 40 Grad ist, wäre es ratsam, die Verwendung einer Hochleistungsisolierung (2400-3600) Watt oder einer Hochleistungsisolierung für Ihre Zwischenbehälterheizung in Betracht zu ziehen.

Silikonheizungen

Silikon-Heizelemente für Zwischenbehälter sind eine spezialisierte Heizlösung, die von vielen Branchen verwendet wird, um thermisch empfindliche Produkte auf angemessenen Prozesstemperaturen zu halten. Diese IBC-Behälterheizungen werden unter dem Container platziert.

Diese IBC-Behälterheizungen sind zum Erhitzen einer Vielzahl von Produkten konzipiert, die in einem Zwischenschüttgutbehälter im „In-Box“- oder „Bag-in-Box“-Stil enthalten sind.

Das Under-Tote-Heizung kann an verschiedene Behältergrößen angepasst werden und kann in einigen Fällen mit Plastikflaschen-Zwischenschüttbehältern in Käfigen für schonende Erwärmungs- und Frostschutzanwendungen verwendet werden.

Der Unterbehälterheizer steht in direktem Kontakt mit dem Beutel oder Karton, der das Produkt enthält, sodass der IBC-Behälterheizer ideal ist, um Produkte direkt und gleichmäßig zu erhitzen. Typische Materialien reichen von Glukose bis Wachs, Honig und Shampoo, Maissirup und Flüssigseife. Der Under-Tote Heater bietet eine hervorragende thermische Kontrolle und gleichmäßige Erwärmung, die sicherstellt, dass die thermisch empfindlichen Produktinhalte die Höchsttemperaturen nicht überschreiten.

Tauchheizer

(Momentan nicht auf Lager) Tauchheizer in den Inhalt der Intermediate Bulk Container Totes (IBC-Heizungen) fallen. Durch das Eintauchen in das Material verfügen diese IBC-Behälterheizungen über eine äußerst effiziente Wärmeübertragung.

Für viele Anwendungen, die eine hygienische Aufbewahrung des Inhalts erfordern, wäre eine Heizung im Inhalt des Intermediate Bulk Containers nicht geeignet, aber wenn es sich um einen IBC-Tauchheizer handelt, kann dies eine gute Lösung oder eine einfache Möglichkeit sein, zusätzliche Wärme bereitzustellen.

Die CHR-Tauchtrageheizung ist mit einem selbstregulierenden PTC-Element ausgestattet, das die Wahrscheinlichkeit verringert, dass ein niedriger Füllstand ein Durchbrennen verursacht (sollte der Inhalt abgelassen werden).

CHR tauchfähige IBC-Behälterheizungen bestehen aus Teflon (PTFE) und Silikon und sind mit vielen Chemikalien kompatibel und verfügen über einen digitalen Temperaturregler.

Fordern Sie eine kundenspezifische Heizung an

    Neue Anwendung oder Ablösung einer bisherigen Lösung?*

    Können wir die Form und Größe definieren? Wenn zylindrisch, was ist der Außendurchmesser des Zylinders und die bestätigte Länge?*

    Haben Sie Fotos von dem zu beheizenden Gefäß?

    Foto/Dateien/Zeichnungen anhängen. Maximale Dateigröße 4 MB.

    Gibt es Besonderheiten, die berücksichtigt werden müssen?

    Material des zu erhitzenden Gefäßes/Gegenstandes?

    Versorgungsspannung gewünscht?

    Strom vorhanden?

    Starttemperatur?

    Zieltemperatur?

    Temp. Genauigkeit benötigt? +/- 5F oder genauer <2f?

    Benötigen Sie einen Temperatursensor in der Heizung? Dieser Sensor kann auf Wunsch mit einem vorhandenen Temperaturregler arbeiten

    Wünschen Sie, dass wir Ihnen einen digitalen Temperaturregler anbieten? Wir können sowohl Ein/Aus- als auch PID-Logik-fähige Temperaturregler anbieten

    Kleben Sie die Heizung auf den Zylinder oder müssen Sie sie entfernen?

    Ist der Bereich klassifiziert/explosionsgeschützt?

    Wie ist die Klassifizierung des Gebiets? Zum Beispiel Klasse 1, Division 2

    Ist die Heizanwendung draußen? Wenn ja, wird die Heizung den Elementen ausgesetzt?

    Benötigte Menge?

    Hängen Sie zusätzliche Fotos/Dateien/Zeichnungen an. Maximale Dateigröße 4 MB.

    Hängen Sie zusätzliche Fotos/Dateien/Zeichnungen an. Maximale Dateigröße 4 MB.